Deutscher Städtebaupreis 2008

Elefantensiedlung Neu-Ulm
 
Zwei Elefanten aus Beton geben der Siedlung aus den 50er Jahren ihren Namen. Die Wohnungen wurden nun in einem Zeitraum von 5Jahren unter Beibehaltung sozialverträglicher Mieten den aktuellen Lebensstandards angepasst.
Attraktive Außenanlagen laden zum Verweilen und zur Kommunikation ein. Sie verleihen der Siedlung eine freundliche Ausstrahlung.¸
 
Bei der Vergabe des Deutschen Städtebaupreises 2008 wurde das Projekt mit einer Belobigung bedacht.

   Deutscher Städtebaupreis 2008
zurückweiter

Wir über uns Leistungsspektrum Projekte Partner/Kooperationen Aktuelles Kontakt